Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Gesundheit > Frauensachen > Verhütungsmittel
Schwangerschaft, Verhütung, Hormonschwankungen etc.
In diesem Board befinden sich 21 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Red.Frauen-Kraft.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Lucienne ist offline Lucienne  Verhütungsmittel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
3.7.2017 - 11:51 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


Hallo ihr Lieben,

vielleicht geht es der ein oder anderen von euch ja auch so: seit Jahren, also sowohl vor als auch nach den Geburten meiner zwei KInder suche ich nach einer passenden Verhütungsmethode für mich. Die Pille ist zwar sicher und einfach in der Anwendung, aber die meisten Präperate sorgen bei mir für Brustschmerzen, Migräne und depressive Verstimmungen. Mit dem Nuvaring das gleiche, nur etwas weniger intensiv - da stört mich zudem die interne Anwendungsart. Dann gibt es noch das Stäbchen, welches eine vergleichbare Hormonbombe ist sowie die etwas neueresn Methoden, die Kupferkette und -spirale. Damit hatte ich lange Zeit geliebäugelt, jedoch letztlich dagegen entschieden, da die Anbringungsart bei vielen Frauen zu Vernarbungen und damit einer Verschlechterung der Fruchtbarkeit oder gar Unfruchtbarkeit führen kann.

Das ist mir alles viel zu heikel! Und so eine große Belastung für den Körper! Nun überlege ich, ob mein Partner und ich uns mal an natürlicher Verhütung versuchen sollten. Könnte mir schon vorstellen, dass das für mich gut wäre, nachdem ich unter normalen Umständen einen sehr regelmäßigen 28-Tage-Zyklus habe. Und da führt man seinem Körper keine Schadstoffe zu, was ich persönlich sehr reizvoll finde. In den heiklen Phase um die Ovulation herum, kann man ja mit Diaphragma und/oder Kondom verhüten oder sich eben mal zusammen reißen ;)

Kennt sich hier vielleicht jemand aus? Habt ihr schon Erfahrungen mit natürlicher Familienplanung? Was wäre denn zum Beispiel ein guter Zykluscomputer? Oder was haltet ihr von der Methode, bei der man die Zyklusphasen lediglich anhand seines Zervixschleims bestimt? Da braucht man dann ja gar keine zusätzlichen Hilfsmittel...

Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüße
Lucienne

Hato ist offline Hato  Re: Verhütungsmittel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
23.8.2017 - 11:40 Uhr
22 Posts
Treues Mitglied


Kondome ist und bleibt das sicherste.
Dabei bleibe ich einfach.

SandraLehner ist offline SandraLehner  Re: Verhütungsmittel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
6.9.2017 - 9:18 Uhr
1 Posts
Einmalschreiberin


Hallo Lucienne,
also ich habe schon seit mehr als 5 Jahren eine Spirale und bin sehr zufrieden damit. Nicht Schwanger...javascript:setsmilie('10'); und habe fast keinerlei Probleme damit. Der Eingriff geht schnell, es wird regelmässig untersucht, alles reine Routine.
Ansonsten findest du wohl in jeder guten Apotheke Hilfe. Oder lässt dich beraten. Mit einer Spirale bist du halt was Familienplanung angeht nicht wirklich flexibel.
LG Sandra

rosella ist offline rosella  Re: Verhütungsmittel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
10.9.2017 - 21:01 Uhr
79 Posts
Supermemberin


Dass Kupfer-Spirale oder –Kette sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken können, das stimmt nicht. Wenn man sich grundsätzlich wohl mit dieser Art der Verhütung fühlt, ist das wirklich eine feine Sache.

NFP nach den Regeln von Sensiplan habe ich auch mal ausprobiert, klappt sehr gut, aber man ist halt in der fruchtbaren Zeit auf Kondome angewiesen, ist deshalb nicht ganz meines. Auch wenn Kondome richtig angewendet auch sehr scher sind.

ecichorius ist offline ecichorius  Re: Verhütungsmittel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
27.11.2017 - 10:14 Uhr
13 Posts
Treues Mitglied


Ich halte mich auch bei der Kondome.
Mein Freund ist es letztens geplatzt (War etwas sehr ungestüm gewesen. Ohne Vorlauf.)
Hat das aber sofort gemerkt und hat dann das sofort ausgetauscht.

LaChica ist offline LaChica  Re: Verhütungsmittel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
29.11.2017 - 11:16 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


Ja, mein Freund und ich verhüten natürlich (Zyklusbeobachtung) und zusätzlich mit Kondom, sofern nötig. Schwanger zu werden, wäre im Moment nicht das schlimmste, was passieren kann und ich habe keine Lust auf Hormone oder irgendwelche eingesetzten Kupferteile, deshalb sind wir damit ganz zufrieden. Da ich nun auch 34 bin und schon ein Kind habe, bin ich jetzt ohnehin nicht mehr suuuuper fruchtbar :)

LG

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: rathkyleigh


 Neue Beiträge mehr Infos
à être un Pandora Espaceur Cœurs Pétillants stylo maker
15.12.2017-3:27 Uhr
von pandora75

Re: Welche Filterkaffeemaschine würdet ihr kaufen?
14.12.2017-23:14 Uhr
von Mamica

Re: Kleines Zimmer groß machen?
14.12.2017-19:59 Uhr
von Ramses

Re: Gartenhaus oder Gartenpavillon
14.12.2017-19:49 Uhr
von Nina83

Re: Akne behandeln wie?
14.12.2017-19:46 Uhr
von Nina83

Re: Was hilft gegen beschlagenes Visier?
14.12.2017-19:45 Uhr
von Nina83

Re: Fenster reinigen
14.12.2017-19:45 Uhr
von Nina83

Re: BAföG Kredit
14.12.2017-19:43 Uhr
von Nina83

Re: Geldanlage
14.12.2017-17:49 Uhr
von millslenore

Re: Verunreinigtes Trinkasser
14.12.2017-16:43 Uhr
von Hato



 neue Themen mehr Infos
à être un Pandora Espaceur Cœurs Pétillants stylo maker
15.12.2017-3:27 Uhr
von pandora75
17 x gelesen
0 Antwort(en)

Soziale Medien und deren Einfluss
14.12.2017-16:19 Uhr
von kimbeier
24 x gelesen
0 Antwort(en)

Geldanlage
13.12.2017-18:08 Uhr
von Drakenburg
38 x gelesen
2 Antwort(en)

Kostenlose Plagiatsprüfung - wer hat Tipps?
12.12.2017-23:34 Uhr
von marx
28 x gelesen
0 Antwort(en)

Verunreinigtes Trinkasser
12.12.2017-11:52 Uhr
von Hato
49 x gelesen
2 Antwort(en)

Tipps für die Ladeneröffnung
12.12.2017-9:03 Uhr
von etzoldarnulf
57 x gelesen
2 Antwort(en)

Kleines Zimmer groß machen?
12.12.2017-5:05 Uhr
von Ramses
50 x gelesen
2 Antwort(en)

Was sollte man bei einer Bewerbung beachten?
12.12.2017-2:53 Uhr
von marx
43 x gelesen
0 Antwort(en)

Studium neben dem Job
11.12.2017-13:44 Uhr
von Drakenburg
73 x gelesen
3 Antwort(en)

Handkreissäge, jemand Ahnung?
8.12.2017-12:29 Uhr
von rathkyleigh
91 x gelesen
1 Antwort(en)





Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek