Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Gesundheit > Initiativen > Earth Hour 2014 am 29. März
Informationen und Aktionen zum Wohle von Mensch, Tier und Umwelt
In diesem Board befinden sich 65 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Red.Frauen-Kraft.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Red.Frauen-Kraft ist offline Red.Frauen-Kraft  Earth Hour 2014 am 29. März Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
18.3.2014 - 13:58 Uhr
51 Posts
Fingerwundschreiberin


Setzen Sie ein Zeichen: Schalten Sie das Licht aus!

Es ist die größte weltweite Aktion für den Klimaschutz und findet heuer zum achten Mal statt. Jeder ist dazu aufgerufen, mitzumachen. Zurich beteiligt sich heuer erstmalig und dreht in der Direktion am Wiener Schwarzenbergplatz die Lichter ab.

So geht's:
Einfach am 29. März um 20:30 Uhr alle Lichter für eine Stunde ausschalten. Sicherheits- und Notbeleuchtung ist davon ausgeschlossen.

Wer steckt hinter der Aktion?
Die erste Earth Hour wurde 2007 vom WWF im australischen Sydney organisiert. Damals schalteten 2,2 Millionen Menschen die Lichter aus und setzten damit ein Zeichen für den Klimaschutz – eine Symbolik, die um die Welt ging. 2013 erreichte die Earth Hour bereits mehrere Hundert Millionen Menschen in 154 Ländern und auch in Österreich gingen die Lichter der bekanntesten Wahrzeichen aus.

Was bringt's?

Diese Aktion soll einerseits das Umweltbewusstsein erhöhen und das Energiesparen symbolisch unterstützen. Andererseits wird dadurch auf unnötige Beleuchtung aufmerksam gemacht. Eindrücke von der Earth Hour im Jahr 2013 finden Sie gesammelt unter www.earthhour.at/de/lichtaus2013.

Bei diesem Thema fällt auch oft das Stichwort „Lichtverschmutzung“.
Haben Sie schon einmal davon gehört? Dabei geht es um die übertriebene Dauerbeleuchtung. Einen vollständig dunklen Nachthimmel zu sehen, ist bei uns inzwischen unmöglich. Vögel lassen sich von den Lichtern verwirren, Insekten umkreisen Straßenlaternen bis sie sterben. Auch auf den Hormonhaushalt der Menschen hat das ständige Licht negative Auswirkungen.

Trotzdem wehren sich viele Menschen dagegen, wenn es z.B. heißt, dass in der Nacht die Straßenbeleuchtung abgedreht wird. Die deutsche Stadt Rheine schaltete im Jahr 2005 zwischen ein Uhr und halb vier Uhr morgens die öffentliche Beleuchtung ab. Daraufhin beschwerten sich die BürgerInnen, weil sie sich nicht mehr sicher fühlten. Eine Studie bewies aber: Die Unfall- und Kriminalitätsrate blieb gleich!




Mit herzlichen Grüßen
Redaktion Frauen-Kraft.at
______________________
www.frauen-kraft.at


Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 Neue Beiträge mehr Infos
Re: Welche Filterkaffeemaschine würdet ihr kaufen?
14.12.2017-23:14 Uhr
von Mamica

Re: Kleines Zimmer groß machen?
14.12.2017-19:59 Uhr
von Ramses

Re: Gartenhaus oder Gartenpavillon
14.12.2017-19:49 Uhr
von Nina83

Re: Akne behandeln wie?
14.12.2017-19:46 Uhr
von Nina83

Re: Was hilft gegen beschlagenes Visier?
14.12.2017-19:45 Uhr
von Nina83

Re: Fenster reinigen
14.12.2017-19:45 Uhr
von Nina83

Re: BAföG Kredit
14.12.2017-19:43 Uhr
von Nina83

Re: Geldanlage
14.12.2017-17:49 Uhr
von millslenore

Re: Verunreinigtes Trinkasser
14.12.2017-16:43 Uhr
von Hato

Re: Tipps für die Ladeneröffnung
14.12.2017-16:31 Uhr
von etzoldarnulf



 neue Themen mehr Infos
Soziale Medien und deren Einfluss
14.12.2017-16:19 Uhr
von kimbeier
16 x gelesen
0 Antwort(en)

Geldanlage
13.12.2017-18:08 Uhr
von Drakenburg
34 x gelesen
2 Antwort(en)

Kostenlose Plagiatsprüfung - wer hat Tipps?
12.12.2017-23:34 Uhr
von marx
23 x gelesen
0 Antwort(en)

Verunreinigtes Trinkasser
12.12.2017-11:52 Uhr
von Hato
47 x gelesen
2 Antwort(en)

Tipps für die Ladeneröffnung
12.12.2017-9:03 Uhr
von etzoldarnulf
52 x gelesen
2 Antwort(en)

Kleines Zimmer groß machen?
12.12.2017-5:05 Uhr
von Ramses
46 x gelesen
2 Antwort(en)

Was sollte man bei einer Bewerbung beachten?
12.12.2017-2:53 Uhr
von marx
39 x gelesen
0 Antwort(en)

Studium neben dem Job
11.12.2017-13:44 Uhr
von Drakenburg
65 x gelesen
3 Antwort(en)

Handkreissäge, jemand Ahnung?
8.12.2017-12:29 Uhr
von rathkyleigh
83 x gelesen
1 Antwort(en)

Fruchtsäurepeeling - Erfahrungsberichte?
7.12.2017-16:04 Uhr
von inesvon
113 x gelesen
3 Antwort(en)





Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek